Archiv des Monats “Oktober 2015

Kommentare 0

Bist Du noch in der Vergangenheit oder schon hier?

Na, was habt Ihr am 21. Oktober im Jahre des Herrn 2015 gemacht? Andächtig an die 80er Jahre gedacht und ein wenig wehmütig daran gedacht, wie es damals war? Oder wart Ihr traurig, daß die Welt ist, wie sie ist? Gut, dazu gibt es genügend Gründe aber das hat vielleicht nichts mit diesem Tag zu tun. Oder denkt Ihr Euch ” Was zum Teufel soll denn das für ein Datum sein?” ?
Es ist das Datum der Filmgeschichte. Das vermutlich einzige Datum, auf das einige 30 Jahre lang gewartet haben – vielleicht mit ein wenig Endtäuschung.

Weiterlesen

Kommentare 0

Eichhörnchen vs. Lebkuchen, Stollen, Geschenke und kein Schnee

Manchmal habe ich das deutliche Gefühl, ich mache mir zu viele Gedanken über richtig unwichtige Dinge – wir alle. Sehr deutlich habe ich das wieder einmal empfunden als ich im Zuhause am arbeiten war und zwei Eichhörnchen beobachten konnte, wie sie meinen Nussbaum plünderten um dann alles fein säuberlich im Garten zu verstecken. Das hatte etwas von Osterhasen. Auch sie werden einen Teil Ihrer Nüsse wohl nicht mehr wiederfinden. Also saß ich an meinem Rechner und arbeitete mich durch Unmengen an Folien einer Herstellerpräsentation, während eine Nuss nach der Anderen vor meinem Fenster von links nach rechts wanderten mit der Erkenntnis, daß das Eichhörnchen vielleicht etwas sinnvolleres macht als ich. Es war wie in einem Comic.

Weiterlesen