Alle Artikel mit dem Schlagwort “Filme

Kommentare 0

Ende einer Ära – Der Videorecorder ist gestorben

Das Produktionsende war absehbar und eigentlich trauert keiner wirklich um ihn, denn genervt hat er genug – Der Videorekorder. Schlechte Bilder, defekte Bänder, verschlissene und verschmutzte Bildköpfe und ewiges Spulen. Und doch ist eines ganz sicher, es ist die pure Geschichte. Es sind die 80er, die 90er. Lifestyle, Inbegriff der medialen Welt und manchmal auch eine Lebenseinstellung. Weiterlesen

Kommentare 3

Fernsehen – Vorlage für das Leben

Seit Ihr auch geprägt vom Fernsehen? Ich höre den großen Aufschrei. Neeeiiiin, wir sind doch nicht vom Fernsehen geprägt.
Nun gut, ich schon und mit mir behaupte ich, ein Großteil aller die fernsehen, mindestens jedoch unserer Generation.
Während der Fernsehkonsum bei der Gruppe der Personen über 30 Jahren in den letzten sieben Jahren leicht auf durchschnittlich 218 Minuten gestiegen ist, ist sie bei der jüngeren Bevölkerung sogar leicht auf 124 gesunken. What the fuck ! Wie kann man zwei bis drei Stunden pro Tag vor dem Fernseher sitzen? Kein Wunder, daß so manches den Bach herunter geht..
Weiterlesen